Bildquelle: eigenes FotoBildquelle: eigenes Foto
09665 / 9131 - 0
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Wasserverbrauchsgebühren


Allgemeine Informationen

Für die Benutzung der gemeindlichen Wasserversorgungseinrichtung werden vom Markt Königstein und der Gemeinde Hirschbach Grund- und Verbrauchsgebühren berechnet.

Grundlage hierfür sind die Festsetzungen des Kommunalabgabengesetzes (KAG) sowie die  Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung des Marktes Königstein und der Gemeinde Hirschbach in der derzeit geltenden Fassung.

 

Die Grundgebühr pro Jahr wird auch als Zählermiete bezeichnet. Sie richtet sich nach dem Nenndurchfluss der verschiedenen Wasserzähler. Diese wird einmal jährlich, nämlich bei der Jahresabrechnung, die  im August stattfindet, erhoben.

Der tatsächliche Wasserverbrauch wird üblicherweise nach der Menge des entnommenen Wassers anhand der Ablesung des Wasserzählers berechnet.

Da man die Höhe des Wasserverbrauchs nicht einschätzen kann, werden im laufenden Jahr Abschlagszahlungen auf den zu erwartenden Wasserverbrauch erhoben. Maßgeblich für die Höhe der Abschläge ist der Verbrauch des Vorjahres.

D.h. wenn Ihr Wasserverbrauch im letzten Jahr gegenüber dem Vorvorjahr gestiegen ist, werden die Abschlagszahlungen entsprechend dem letztjährigen Verbrauch erhöht.

 

Wassergebühren

Die drei Abschlagszahlungen sind jeweils fällig am:

15. November            15. Februar               15. Mai 

Die Selbstablesung der Wasserzähler erfolgt am 30.06. jährlich.

Die Endabrechnung erfolgt unter Berücksichtigung der bereits geleisteten Abschlagszahlungen jährlich im August.

Die hierbei ermittelte evtl. noch zu zahlende Gebühr ist einen Monat nach Zustellung des Gebührenbescheides fällig.

Die Gebührenschuld entsteht mit dem Verbrauch des Wassers und mit der Einleitung von Abwasser in die Entwässerungsanlage, wobei der Grundstückseigentümer der Gebührenschuldner ist.

Wir empfehlen Ihnen die Nutzung unseres Bankabbuchungsverfahrens. Einzugsermächtigungen sind den Bescheiden beigefügt, stehen jedoch auch als Vordruck Einzugsermächtigung zum Download bereit.


Rechtsgrundlagen


Ansprechpartner

Steuern/Gebühren/Abgaben/Kasse/Friedhof

 

Fr. Petra Grembler
Zimmer 1.12
Telefon 09665 9131-33
Telefax 09665 9131-30
E-Mail

Startseite   -   Login   -   Impressum   -   Datenschutz
Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Königstein

Oberer Markt 20
92281 Königstein

 

Telefax

 Telefon  09665 / 9131 - 0

 Telefax  09665 / 9131 - 30

 

 

Montag - Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

.

.